Pressen und Stanzautomaten - Doppelständerpresse - Hydraulisch - Hidralmac 200T hydr. Doppelständerpresse

Doppelständerpresse - Hydraulisch

Hidralmac 200T hydr. Doppelständerpresse

Lagernummer:
1358-MARO-1206 
Baujahr / Zustand:
2017 / Ausstellung 
Steuerung:
SPS 
Ursprungsland:
Brasilien 
Frachtbasis:
ab Werk 
Lagerort:
Deutschland 
Lieferzeit:
nach Vereinbarung 

Bilder / Dokumente / Videos

Detailinformationen / Beschreibung

Details

Druck:
200 t
Ständerweite:
1200x1000 mm
Hub:
600 mm
Gesamtleistungsbedarf:
32,5 kW
Maschinengewicht ca.:
20,5 t
Raumbedarf ca.:
4000x2600x5000 m
Rückzugkraft:
20 t
Hauptzylinder:
1 Stück
Spannung:
400 V
Frequenz:
50 Hz
Spannung der Steuerungsk.:
24 V
Axialkolbenpumpe:
BOSCH/REXROTH 
Einbauhöhe ( Abstand Arbeitsplatte - Stößelplatte bei eingefahrenem Zylinder):
800 mm
Tisch- und Stößelplatte:
1200x1000 mit T-Nuten nach Kundenwunsch DIN 650-22 mm
Arbeitshöhe:
1100 mm
Vorlaufgeschwindigkeit:
170 mm/sec
Rücklaufgeschwindigkeit:
150 mm/sec
Geschwindigkeit Druckphase:
15 mm/sek.
Hydraulikblock:
REXROTH 
Ölbedarf:
500 l
Druckregelung:
über PLC (Mindestdruck 20t) 
Ölkühlung:
elektrisch 
Steckdose:
220 (im Schaltschrank) V
Speicherkapazität:
200 Programme 
Druckeinstellung:
über Monitor von 20-200 t
Bedienung:
Zweihandbedienung beweglich 
Einrichtbetrieb Geschwindigkeit:
2-10 mm/sec
Druckkonstanthaltung:
0-10 sec

Zubehör

Hydrauliktank 600 Liter Volumen
 
Stößelabsicherung mechanisch und hydraulisch
 
Schmierung für Führungen automatisch, Hubzahl & Schmierzeit über PLC einstellbar
 

Ausstattung

Steuersystem SIEMENS S7 1200 FF
Geschwindigkeit einstellbar über Monitor von 5-170 mm/sec. im Automatik- und Semi-Automatikbetrieb
Monitor SIEMENS 10" Touch Panel
Elektronikkomponenten SIEMENS/MOELLER
Steuerpult auf Schwenkarm
Steuerung Semi-Automatisch über 2-Handbetrieb mit Schlüsselschalter
Steuerung manuell über Bedienpult im Einrichtbetrieb
Steuerung vollautomatisch über Lichtschrankensteuerung
USB-Schnittstelle zur Datenübertragung
Remote Kontrolle Siemens für Fernwartung
Lichtsensoren Schmersal, 800 mm an der Vorderseite des Arbeitsbereiches
Distanzhalter-Sensoren zur Hublängeneinstellung
Beleuchtung im gesamten Pressenraum mittels LED

Beschreibung

•Die angebotene 200 T Presse verfügt über einen Energie-Sparmodus, der die Pumpe auf etwa 2 KW /h Verbrauch herunter regelt, sobald die Maschine im Leerlauf arbeitet.
•Zu allen Pressen liefern wir eine Öl-Auffangwanne, die einen 100 mm hohen, oben abgerundeten Rand hat, aus 4mm starken Stahlplatten besteht und rundum ca. 100 mm größer als die Standfläche der angebotenen Presse ist.
•Die Lackierung besteht aus einer Rostschutzgrundierung und einem matt glänzenden Lack, den man auch in der Fahrzeuglackierung einsetzt.
•Konstruktion aus Stahlqualität: Werkzeugstahl LCG ASTM A36, gefertigt nach DIN 8651
•Die Presse verfügt über einen Wartungsbalkon, der über eine abnehmbare Aluminium-Marineleiter zugänglich ist. Zugang wahlweise links oder rechts, nach Kundenwunsch. Der Einstiegstunnel beginnt in 2300 mm Höhe.
•Der Wartungsbalkon verfügt über eine automatisch schließende Tür, einen eigenen Notschalter und eine 1200 mm geschlossene hohe Brüstung, die sicherstellt, das 67 dB ( A ) nicht überschritten werden(gemessen im Arbeitsbereich des Bedieners, 1800 mm über dem Boden).
•Der Wartungsbalkon beginnt in einer Höhe von mehr als 3000 mm.
•Der Hydrauliköltank ist demontierbar außen angebracht und kann zu Wartungszwecken geöffnet werden. Er ist gut zugänglich. Innen ist er mit einer Öl- resistenten Rostschutzbeschichtung versehen.
•Alle Hydraulikschläuche tragen ein Fertigungsdatum und sind durch Fangleinen gesichert.
•Die Hydraulikkomponenten haben neben der Hersteller - Identifikation gut sichtbare mit dem Hydraulikplan übereinstimmende Beschilderungen.
•Der Elektroschrank und die elektrische Einrichtung sind nach der Norm DIN 43668 und DIN EM 61082-1 gefertigt.
•Zum Lieferumfang gehört eine Risikoanalyse nach DIN EM ISO 1210 ff
•Die Maschine entspricht den EU -Norm DIN EN-693, aktuelle Ausgabe und wird nach der EU - MaschinenRichtlinie/ identisch mit der Deutschen Maschinenrichtlinie gefertigt.

Funktionsweise der Steuerung:


Die Linear-Messstab teilt der Steuerung jeweils die Position des Stößels mit. Der Verfahrweg, der obere Haltepunkt und der Umschaltpunkt, an dem die Presse von Leerfahrt auf Arbeitsgeschwindigkeit umschalten soll, sowie die anzufahrende Endposition können leicht und schnell über die Monitorsteuerung eingegeben werden.
Die Arbeitsgeschwindigkeit kann in 1 mm/Sek.-Schritten von 5 bis 10 und in 10 mm-Schritten von 10 bis 170 mm eingestellt werden.
Die Steuerung überwacht die gesicherten Bereiche, der gesamten Hydraulik.
Die Steuerung ist in einem Schaltschrank rechts an der Seite untergebracht.
Die eigentliche Pressenbedienung erfolgt über ein an einem Schwenkarm befestigtes Steuerpult. Dadurch reduzieren sich die Wege.

Zum Angebot gehören detaillierte 3D-Zeichnungen, die vom Kunden zu prüfen und zu bestätigen sind.
Säulen und Zylinder sind gefertigt aus Werkzeugstahl SAE 1045 (identisch mit deutscher Norm C 45) und außen induktionsgehärtet und verchromt.

Zum Lieferumfang gehören:

–Handbücher und Betriebsanleitungen der Motoren, Pumpen und der eigentlichen Presse sowie die CE-Erklärung (alles in zweifacher Ausführung ausgedruckt und auf Datenträgern )
–Die Maschine entspricht der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.EN Hydraulische Pressen

Anfrage / Anbieter

HIDROBRASIL GmbH

HIDROBRASIL GmbH

Hertener Strasse 10845892 Gelsenkirchen Telefon: 0049-(0)209 88 00 38 43Fax: 0049-(0)3212 88 00 38 4 

 Google Maps

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an infomachinestockcom widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

weitere Maschinen des Händlers