Bohrwerke / Bearbeitungszentren / Bohrmaschinen - Tischbohrwerk - UNION CHEMNITZ KCUX 130 CNC 840 D

Tischbohrwerk

UNION CHEMNITZ KCUX 130 CNC 840 D

Lagernummer:
1087-0200720 
Baujahr / Zustand:
2002/ Überholt 2018 / Gebraucht 
Steuerung:
CNC (Siemens 840 D - 5 Achsen/5 axis)
Ursprungsland:
Deutschland 
Frachtbasis:
ab Lagerort 
Lagerort:
Leipzig 5 
Lieferzeit:
sofort 

Bilder / Dokumente / Videos

Detailinformationen / Beschreibung

Details

Bohrspindeldurchmesser:
130 mm
x-Achse:
3200 mm
y-Achse:
2500 mm
z-Achse:
1500 mm
b-Achse:
360 °
w-Achse:
750 mm
U-Achse:
220 mm
Steuerung:
Siemens 840 D 
Werkzeugaufnahme:
HSK 50 
Drehzahl:
2,5-280 Plansupport U/min
Drehzahlbereich - Spindel:
5-3000 U/min
Aufspanntisch:
1600x2000 mm
Vorschubgeschwindigkeit:
Z/Y/W , 1....6.000 mm/min
Eilgangsgeschwindigkeit:
Z/Y/W , 15 m/min
Drehmoment an der Spindel:
2415 Nm
Werkzeuggewicht max.:
25 kg
Werkzeugmagazin mit:
60 Plätzen/place 
Tischbelastung:
6,5 t
Kühlmitteleinrichtung:
IKZ / CTS 
Gesamtleistungsbedarf:
51 kW
Maschinengewicht ca.:
32 t
Abmessung Maschine ca. LxBxH:
5,0x6,0x4,45 m
Abmessungen Schaltschrank LxBxH:
2,0x0,68x2,3 m

Beschreibung

5-ACHSEN BEARBEITUNGSZENTRUM HORIZONTAL / Garantie 6 Monate!

Das Tischbohrwerk wurde überholt.
Weitere Angaben:
- Arbeitstisch mit Palettenwechsel-System (automatischer Werkstückwechsel) Standard-Palettenwechsel mit 2 Stationen in z-Richtung.
- Austausch der Werkstücke (max. 6,5to) im Bearbeitungszyklus.
- Be-und Entladestation für 2 Paletten Größe je 1600x2000mm
- gesteuerter Planschieber Ø=700mm (Interpolation mit anderen Achsen möglich)
- Kühleinrichtung Fabrikat Bürener
- Späneförderer

ausgeführte Arbeiten:
- Neulagerung des kompletten Spindelstocks
- W-Achse überarbeitet (Pinole mit Keramikbeschichtung)
- Tausch der Linearführungen von x-, w-, z- und y-Achse
- Überholung des Spindelstockes:
- Neulagerung des Auslegerlagers
- Molybdänbeschichtung der Arbeitsspindel und anpassen an die innere Hohlspindel
- Reinigung und Aufarbeiten sowie Remontage der Planscheibe
- Reinigung und Komplettierung der Spindelstockbaugruppe
- Erneuerung der Linearführungen an der X-,W-,Z- und Y-Achse
- Erneuerung aller Hydraulikschläuche nach Vorschrift DIN 20 066
- Erneuerung der Schmierleitungen
- Erneuerung der Zentralschmiereinheit der X-Achse
- Demontage der Klemmschuhe der X-und Y-Achse, reinigen, Beläge erneuert
- Dichtungen der Hydraulikkomponenten erneuert
- Führungsbahnabdeckungen aufgearbeitet
- Austausch defekter Lager
- Späneförderer gereinigt, überprüft, defekte Lager getauscht
- Paletten gereinigt, geprüft, defekte Laufrollen ersetzt
- Austausch der Abstreifer von der Führungsbahnabdeckung
- Reinigung, Überprüfung, Lackierung der Kühlmitteleinrichtung
- Späneförderer neu lackiert
- komplette Neulackierung der Maschine

Anfrage / Anbieter

WMW AG

WMW AG

Messe-Allee 10a04158 Leipzig Telefon: 0049 3415204613Fax: 0049 3415204617 

 Google Maps

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an infomachinestockcom widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

weitere Maschinen des Händlers